ZimmerDie Zimmer in den Wohnbereichen sind äußerst wohnlich eingerichtet, mit modernen Pflegebetten, Nachttischen und anderen Möbeln komfortabel ausgestattet. Die Bewohner können persönliche Einrichtungsgegenstände mitbringen, solange genügend Raum zum Bewegen und zum Pflegen bleibt. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, einen Vorflur sowie Terrasse bzw. Balkon. Die Zimmer sind an eine zentrale Rufanlage angeschlossen, haben Rauchmelder sowie Telefon- und Fernsehanschluss. Wir bieten unseren Bewohnern eine ganzheitliche, individuelle Pflege nach anerkannten Qualitätskriterien auf der Basis neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse. Die Pflege umfasst auch und gerade die einfühlsame seelische Betreuung.
 
Für demenzerkrankte Bewohner haben wir zusätzlich einen besonderen beschützenden Wohnbereich aufgebaut. Dieser umfasst 18 Pflegeplätze in Einzelzimmern. Wir bieten dort in einer Wohngruppe gezielte qualifizierte Betreuung und Pflege durch speziell geschultes Personal. Großzügige Räumlichkeiten, Helligkeit und warme Farben fördern eine positive Grundstimmung. Um dem Mobilitätsbedürfnis der Demenzerkrankten gerecht zu werden, gibt es im Gebäude und im Garten Rundwege.